Eine kurze Geschichte zu… Marcbass

Marcbass strotzt vor Lebenserfahrung schöpfend aus einem Kompott von Athur Abraham bis Zlatko, von Albert Einstein bis Leibnitz, von wikipedia bis wikileaks, von Zürich bis Winterthur, von zwölf bis dreiviertel eins, vom Klönschnack bis zum Smaltalk, vom Flaschen- bis zum Dosenbier, vom Gashahn bis zur Einspritzdüse, von 0 bis 333, vom Hinter- bis aufs Vorderrad, vom Rockstar bis zum Starkoch, von der Strasse bis in die Prärie, von Montag bis Freitag, von Rhythmus bis zum Einfluss, vom Penner zum Kaiser, vom Lexi- bis nach Wetzikon, vom Spanier bis zu dem was er alles noch nicht weiss, hinterfragt er.

Zur Werkzeugleiste springen